Skip to main content

Grußwort zum Stadtfest 2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger Schmalkaldens, sehr geehrte Gäste,

Schmalkalden feiert in diesem Jahr bereits zum 27. Mal Stadtfest verbunden mit dem traditionellen Hirschessen und alle freuen sich darauf. Im letzten Jahr war das Kulturamt unserer Verwaltung erstmals Ausrichter des Stadtfestes und hat die Feuertaufe gut bestanden.

Auch 2017 wird größter Wert darauf gelegt, alte Traditionen zu wahren aber auch neue, nicht alltägliche Unterhaltungsangebote zu unterbreiten. So hat es sich z.B. bewährt, jeden Tag unter ein spezielles Motto zu stellen und auch die Gestaltung der Plätze in unseren Stadtfarben Rot-Weiß-Blau ist bei den Gästen im vergangenem Jahr gut angekommen.

Wenn ich das Stadtfest am Donnerstag um 17.00 Uhr offiziell eröffne, ist unsere schöne Stadt für 4 Tage im Ausnahmezustand.  Das kulturelle Angebot ist bestens aufgestellt und hält so manche Überraschung bereit. Das Ihnen hier vorliegende Festheft gibt Ihnen alle nötigen Informationen und Programmhinweise für Ihre ganz individuelle Stadtfestplanung. Ich persönlich freue mich besonders auf „Night Fever“, der außergewöhnlichen Cover-Band mit dem unverwechselbaren Sound der „Bee Gees“ aber auch auf die regionalen Band-Urgesteine von „Chips“, den „Meteors“ und „Epilog“.

Alternative Angebote für die Jugend und all jene mit dem „speziellen“ Musikgeschmack gibt es eintrittsfrei an der Villa K. Für die Stadtfest-Aftershow-Party in der Mehrzweckhalle sind angesagte DJ´s aus Berlin gebucht.

Selbstverständlich können sich auch wieder die Weinliebhaber das gute Tröpfchen auf der Salzbrücke schmecken lassen. Höhepunkt des Festes wird wie in jedem Jahr der Umzug mit traditionellem Hirschzeremoniell sein, welcher mit über 500 Teilnehmern pünktlich um 11.00 Uhr und mit 27 Böllerschüssen der Schmalkalder Schützengesellschaft von der Weidebrunner Gasse aus startet.

Nehmen Sie auf alle Fälle an der Verlosung des Stadtfesthauptpreises, der „fahrenden Schmalkalder Ansichtskarte“ teil oder stellen Sie beim Stadtfestkreuzworträtsel Ihr Wissen rund um unsere Stadt unter Beweis. Alles was Sie dazu brauchen, finden Sie in diesem Heft. Sind Sie mutig genug? Dann werden Sie zum „Überflieger“ über den historischen Altmarkt - ebenfalls ein Novum in diesem Jahr.

„Bartholomäusmarkt“, Antik- und Trödelmarkt, Stadtfestrummel, ein „Böhmisches Dorf“, Kunsthandwerkermarkt und und und – ich kann hier nicht annähernd das aufzählen, was an diesen Tagen in Schmalkalden geboten wird. Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich überraschen und feiern Sie mit uns!

Ich freue mich auf ein ausgelassenes und stimmungsvolles Wochenende und viele zufriedene Gäste. Und ich danke an dieser Stelle allen Sponsoren und Helfern, die zum Gelingen unseres Stadtfestes beitragen.

 

Ihr Thomas Kaminski

Medien zu diesem Thema:

Programmheft zum Download

Audiospot